| Die Schweizer Zeitung
Thursday November 23rd 2017

Archives

Telefon- und Mailterror

Telefonterror muß man nicht hinnehmen. Auch keinen Mailterror. Beides erfüllt den Straftatbestand "Mißbrauch einer Fernmeldeeinrichtung"

Telefonterror muß man nicht hinnehmen. Auch keinen Mailterror. Beides erfüllt den Straftatbestand „Mißbrauch einer Fernmeldeeinrichtung“

Wußten Sie schon, daß Sie es nicht hinnehmen müssen, wenn Sie ständig ungewollt von einer Vertriebsfirma, einer Privatperson, einem Inkassounternehmen, einer Telefonwerbungsfirma oder sonstigen Personen (Ex-Freundin, Verwandte) oder Institutionen telefonisch oder per Mail kontaktiert werden?

Telefonterror / Mailterror: Was tun?

Dies erfüllt den Straftatbestand „Mißbrauch einer Fernmeldeeinrichtung“.

Im Extremfall kann die Polizei sogar das Telefon oder den Rechner beschlagnahmen, von welchem Telefonterror bzw. Mailterror ausgeht.

Informationen, wie Sie gegen Telefonterror oder Mail-Terror vorgehen hat es auf Vorwahlen.ch