Begleitgruppe für die Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges konstituiert

VBS

Begleitgruppe für die Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges konstituiert. (Symbolbild)

Der Chef VBS hat eine Gruppe eingesetzt, die sich mit der Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges befassen wird. Präsidiert wird die Begleitgruppe durch Alt-Ständerat Hans Altherr. Sie umfasst Vertreter aller vier Bundesratsparteien, der Schweizerischen Offiziersgesellschaft, von Swissmem, des EDA, des EFD und des WBF sowie Vertreter von VBS und Armee. Die Gruppe wird noch in diesem Monat erstmals zusammentreten.

Die Begleitgruppe soll sich in einer ganzheitlichen Sicht der Bedrohungen in und aus der Luft mit dem zweckmässigen Verhältnis zwischen bodengestützter Luftverteidigung und Kampfflugzeugen auseinandersetzen und alle Fragen im Zusammenhang mit der Evaluation und Beschaffung eines Kampfflugzeuges erörtern. Sie begleitet damit die Arbeiten einer VBS-internen Expertengruppe für die Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges.

Die Beratungen der Begleitgruppe werden vertraulich sein; eine erste Sitzung wird vor Ende April stattfinden.

Zusammensetzung:

  • Alt-Ständerat Dr. iur. Hans Altherr als Vertreter der FDP (Präsident)
  • Alt-Ständerat Dr. sc. techn. Peter Bieri als Vertreter der CVP
  • Alt-Nationalrat Roland Borer als Vertreter der SVP
  • Ständerätin Géraldine Savary als Vertreterin der SP
  • Oberst i Gst Dr. iur. Stefan Holenstein, Präsident Schweiz. Offiziersgesellschaft
  • Beat Brunner, Geschäftsleitungsmitglied von Swissmem
  • Simon Plüss, Ressortleiter Rüstungskontrolle/Rüstungskontrollpolitik, seco, WBF
  • Dr. Jon-Albert Fanzun, Kabinettschef des Vorstehers EDA
  • Dr. Karl Schwaar, stv. Direktor, Eidg. Finanzverwaltung, EFD
  • Korpskommandant Dominique Andrey, militärpolitischer Berater des Chefs VBS
  • Botschafter Christian Catrina, Chef Sicherheitspolitik, stv. Generalsekretär VBS
  • Korpskommandant Aldo Schellenberg, Kommandant der Luftwaffe
  • Hans-Rudolf Sieber, Chef Finanzen VBS
  • Peter Winter, Leiter Luftfahrtsysteme, armasuisse

Neuer Chef der Armee: Bundesrat Parmelin setzt Findungskommission ein

Neuer Chef der Armee: Bundesrat Parmelin setzt Findungskommission ein. (Symbolbild)

Neuer Chef der Armee: Bundesrat Parmelin setzt Findungskommission ein. (Symbolbild)

Bundesrat Guy Parmelin setzt für die Suche eines Nachfolgers für den Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, eine breit abgestützte Findungskommission aus Personen des VBS, der Kantone und des Parlaments ein.

Sie werden geeignete Kandidaturen evaluieren und dem Chef VBS zum Entscheid vorlegen. Der Ernennungsantrag an den Bundesrat ist für den Herbst 2016 geplant.

Folgende Personen nehmen Einsitz in der Findungskommission:

  • Nathalie Falcone, Generalsekretärin VBS (Präsidium)
  • Marc Siegenthaler, Personalchef VBS
  • Korpskommandant Dominique Andrey, Militärischer Berater Chef VBS
  • Norman Gobbi, Präsident der Regierungskonferenz Militär, Zivilschutz und Feuerwehr
  • Hans-Jürg Käser, Präsident der Konferenz der Kantonalen Justiz und Polizeidirektorinnen und -direktoren
  • Nationalrätin Corina Eichenberger, Präsidentin Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates
  • Ständerat Isidor Baumann, Präsident Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates

Der Bundesrat hat am 23. März 2016 vom Rücktritt von Korpskommandant André Blattmann per 31. März 2017 Kenntnis genommen. Die Übergabe des Kommandos an den neuen Chef der Armee soll per 1. Januar 2017 erfolgen.

Kommandant Heer besucht französischen Amtskollegen

Dominique Andrey,

Dominique Andrey 2008

Am 7. und 8. Januar besucht der Kommandant Heer, Korpskommandant Dominique Andrey, den Generalstabschef des französischen Heeres, General Bertrand Ract-Madoux.

Das zweitägige Treffen in Paris beinhaltet unter anderem Gespräche über die Ausbildungszusammenarbeit sowie den Informations- und Gedankenaustausch über die Weiterentwicklung beider Streitkräfte.

Es handelt sich um den ersten Besuch des Kommandanten Heer bei seinem französischen Amtskollegen. General Bertrand Ract-Madoux ist seit September 2011 im Amt.