| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Swisstopo öffnet seine Türen

Quelle: Swisstopo.ch

Quelle: Swisstopo.ch

Am Samstag, 14. September 2013, lädt swisstopo von 9.00 bis 16.00 Uhr die Bevölkerung ein zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto ‚Gestern – Heute – Morgen‘ können die Besucherinnen und Besucher in die verschiedenen Zeitebenen einzutauchen und die vielfältigen Aufgaben des Bundesamts für Landestopografie kennen lernen.

Mit einer Mischung aus Informationen, Vorführungen und Aktivitäten kann man sich selbst ein Bild von der rasanten Entwicklung bei swisstopo machen. Ein Reliefspezialist zeigt, wie einst die Landeskarten in feiner Handarbeit hergestellt wurden, während auch der heutige Einsatz moderner Geoinformatik demonstriert wird.
Kinder und Erwachsene können auf spielerische Weise die Welt der Vermessung und der Geologie entdecken und bei verschiedenen Aktivitäten gleich selber Hand anlegen.

Die hauseigene Druckerei zeigt, wie die Schweizer Landeskarten gedruckt werden. Die Besucherinnen und Besucher haben zudem selber Gelegenheit, die verschiedensten Produkte und Anwendungen auszuprobieren und den anwesenden Mitarbeitenden jene Fragen zu Karten und Geodaten zu stellen, auf die sie schon lange eine Antworten haben möchten.

Datum: Samstag, 14. September 2013
Uhrzeit: 9 – 16 Uhr
Ort: Bundesamt für Landestopografie swisstopo, Seftigenstrasse 264, 3084 Wabern

Verpflegungsmöglichkeit auf dem Gelände von swisstopo.
Bitte mit dem öffentlichen Verkehr anreisen (Endstation Wabern, Tram Nr. 9 ab Bahnhof Bern).
Für Besucherinnen und Besucher mit dem PW stehen wenige Parkplätze in Kehrsatz zur Verfügung. Von dort verkehrt ein Shuttlebus zu swisstopo. Bitte Wegweiser beachten.