| Die Schweizer Zeitung
Friday December 15th 2017

Archives

Schweizer Wohnungsmarkt blüht +++ Leerwohnungsziffer stagniert auf tiefem Nivoh

Gemäß Bundesamt für Statistik (BFS) standen in der Schweiz am Stichtag 1. Juni 2012 38’920 oder 0,94 Prozent aller Wohnungen leer.

Im Jahr 2011 zählte man 38‘420 Leerwohnungen, dies entsprach ebenfalls 0,94 Prozent.

Somit stehen im Vergleich zum Vorjahr rund 500 Wohnungen mehr leer, was einem Anstieg um mehr als einem Prozent gleichkommt.

Quelle: Immobilie-kaufen.ch