Roger Köppel zum CO2-Ausstoß der Schweiz

Roger Köppel, bestgewählter Nationalrat in der Geschichte der Schweiz und Herausgeber des Magazins Weltwoche, äußert sich in der aktuellen Ausgabe zum Klimawandel:

„Man rechne: Fährt die Schweiz ihr CO2 jährlich um zehn Prozent herunter, wäre dies ein Zehntausendstel von dem, was China et cetera in die Luft blasen. Die Reduktion wäre volkswirtschaftlich folgenreich für die Schweiz, aber fürs Weltklima wirkungslos.“

https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2019-16/artikel/klima-wahn-die-weltwoche-ausgabe-16-2019.html