| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Polizeischule bestanden: Vereidigung bei der Kantonspolizei Bern

Im Schloßhof Spiez sind am Donnerstag 65 neue Kantonspolizisten vereidigt worden.  Sie haben ihre Ausbildung an der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch (IPH) absolviert.

Polizeischule Hitzkirch bestanden: Vereidigung bei der Kantonspolizei Bern (Foto: Polizeibericht.ch bzw. Kapo BE)

14 junge Frauen und 51 Männer sind am Donnerstagmorgen, 26. August 2010 durch Regierungsrat Hans-Jürg Käser und Polizeikommandant Dr. Stefan Blättler als neue Kantonspolizisten vereidigt worden.

Der Polizeikommandant gab den Aspiranten bei der Vereidigung seine Ansichten preis:

Sicherheit erreicht man nicht, indem man Zäune aufrichtet, Sicherheit gewinnt man, indem man Tore öffnet, so die Meinung von Stefan Blättler, Kommandant der Kantonspolizei Bern.

Sie haben ihre einjährige Ausbildung an der Interkantonalen Polizeischule im luzernischen Hitzkirch (IPH) absolviert. Die neuen Mitarbeitern der Kantonspolizei Bern werden am 1. September 2010 ihre neue Arbeit aufnehmen.

Mit zwei Ausnahmen haben alle 65 Aspiranten die hohen Anforderungen, die das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) vorgibt, erfolgreich gemeistert.

Weil zwei Repetenten die Abschlußprüfung ebenfalls bestanden haben, können total 65 neue Polizisten ins Korps der Kantonspolizei Bern aufgenommen werden.

Mehr Details und Fotos von der Vereidigung: Polizeibericht.ch ==> Polizeistellen aktuell