| Die Schweizer Zeitung
Saturday November 25th 2017

Archives

Öffentliche Warnung: Nicht deklarierte Milchbestandteile in aha!-Kalbsbratwurst von Migros

Milchproteine in AHA-Bratwürsten der Migros. (Symbolbild)

Milchproteine in AHA-Bratwürsten der Migros. (Symbolbild)

Die Migros hat festgestellt, dass in Kalbsbratwürsten mit dem Allergiker–Label aha! Milchproteine enthalten sind. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt Personen, die allergisch auf Milchproteine reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde umgehend vom Markt genommen.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) wurde von den kantonalen Vollzugsbehörden Zürich informiert, dass in aha!-Kalbsbratwürsten von der Migros, Milchproteine enthalten sind. Migros hat umgehend die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen veranlasst und einen Rückruf vorgenommen.

Betroffen ist folgendes Produkt:

· aha!-Kalbsbratwurst

· Packung à 280 g (enthält 2 Bratwürste)

· Verbrauchsdatum: 1. Januar 2016 – 03. März 2016

· Produktnummer: 2301.103.520.10

· Verkaufspreis: CHF 5.60

· Verkauft bei: Migros

Das BLV empfiehlt Personen, die allergisch auf Milchproteine reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren.

Für Personen, die nicht allergisch auf Milchproteine reagieren, ist das Produkt unbedenklich.