| Die Schweizer Zeitung
Monday December 18th 2017

Archives

Mehr als ein Auto auf zwei Einwohner – 42% mehr Personenwagen als 1990

Die Anzahl der Autos in der Schweiz ist stark gestiegen. 2010 waren 5,4 Mio. Straßenmotorfahrzeuge in der Schweiz immatrikuliert, 42 Prozent mehr als 1990.

Statistik: Die Zahl der Autos hat sich in der Schweiz genauso wie die Einwohnerzahl stark erhöht

Statistik: Die Zahl der Autos hat sich in der Schweiz genauso wie die Einwohnerzahl stark erhöht

Der Bestand der Personenwagen hat 2009 die Viermillionengrenze überschritten und ist inzwischen auf 4,1 Mio. Fahrzeuge gewachsen.

Der wachsende Fahrzeugpark hat sich dabei zugunsten der Motorräder und Personenwagen mit Diesel- oder Hybridantrieben verschoben.

Bei den Sachtransportfahrzeugen gewinnen die Lieferwagen weiter an Bedeutung. Dies sind die Ergebnisse der Straßenfahrzeugstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS).