| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Kapo Bern sucht Kinderschänder – Pädophiler vergeht sich auf Kinderporno-Video an Kind

Die Kantonspolizei Bern sucht im Zusammenhang mit Pädophilie bzw. sexuellen Handlungen mit einem Kind einen älteren Mann. Personen, die Angaben zu den abgebildeten Schmuckstücken machen können, sind gebeten, sich zu melden.

Die Kapo Bern kam zu einem Kinderporno-Video und sucht den pädophilen Täter

Die Kapo Bern kam zu einem Kinderporno-Video und sucht den pädophilen Täter (weitere Bilder auf Polizeibericht.ch, siehe Verweis unten)

Der Täter sowie das Opfer der sexuellen Handlungen sind bisher unbekannt. Beim Täter handelt es sich um einen älteren Mann. Er spricht „Berndeutsch“, wie es in der Umgebung der Stadt Bern gesprochen wird. Der Wohnort des Täters muß jedoch nicht zwingend im Kanton Bern liegen.

Die Kapo Bern bekam offenbar ein Kinderporno-Video zugespielt oder gelangte anderweitig in Besitz eines Kinderporno-Films, auf dem zu sehen ist, wie ein offensichtlich pädophiler Mann ein Kind mißbraucht.

Das Opfer hatte jedoch nie bei der Kantonspolizei Anzeige erstattet, weshalb die Kapo Bern das Opfer nicht kennt.

Nun versucht sie, den Kinderschänder anhand seiner Schmuckstücke ausfindig zu machen.

Bericht