| Die Schweizer Zeitung
Saturday November 25th 2017

Archives

International wegen Tötungsdelikt gesuchten Rumänen festgenommen

Die Stadtpolizei Zürich hat am Dienstagmorgen, 8. Januar 2013, im Kreis 9 einen Mann festgenommen, der wegen fahrlässiger Tötung zur Verhaftung ausgeschrieben ist.

Handschellen (Archivfoto Festnahme: Kapo SO)

Handschellen (Archivfoto Festnahme: Kapo SO)

Fahnder der Stadtpolizei Zürich kontrollierten kurz vor 07:00 Uhr zusammen mit der Interventionseinheit und einem Diensthund eine Wohnung in Zürich-Altstetten, um einen 41-jährigen zur Verhaftung ausgeschriebenen Schweizer festzunehmen. Dabei trafen sie auf einen 28-jährigen Rumänen.

Die Identitätsabklärungen ergaben, daß es sich bei ihm um einen international gesuchten Straftäter handelt. Er ist in seinem Heimatland wegen fahrlässiger Tötung zur Verhaftung ausgeschrieben.

Der Festgenommene wurde der Kantonspolizei Zürich zugeführt, welche für die Auslieferung zuständig ist. Der gesuchte Schweizer wurde ebenfalls verhaftet.

Anm. d. Red.:

In welchem Zusammenhang der gesuchte Schweizer Staatszugehörige verhaftet werden sollte, wurde nicht kommuniziert (z. B. Drogen, Hehlerei …)