| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Flüchtlingskrise: Finanzielle Unterstützung für Türkei

Finanzielle Unterstützung für die Türkei. (Symbolbild)

Finanzielle Unterstützung für die Türkei. (Symbolbild)

Die EU will die Türkei bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise finanziell stärker unterstützen. Vor dem EU-Türkei-Gipfel am kommenden Sonntag hat die Europäische Kommission eine Flüchtlingsfazilität in Höhe von insgesamt 3 Mrd. Euro angekündigt. Damit sollen die im gemeinsamen Aktionsplan der EU mit der Türkei vorgesehenen Finanzmittel zur humanitären Unterstützung der Flüchtlinge in der Türkei besser koordiniert und gebündelt werden. Auf der Tagung des Europäischen Rates vom 15. Oktober hatten die europäischen Staats- und Regierungschefs den von der EU-Kommission ausgehandelten Aktionsplan mit der Türkei begrüßt und eine signifikante finanzielle Unterstützung für Flüchtlinge in der Türkei zugesagt. Die Flüchtlingsfazilität soll ab dem 1. Januar 2016 finanzielle Hilfen bereitstellen. Mehr lten zusammen 150 Mio. Euro, um eine bessere Regierungsführung, Achtung der Menschenrechte sowie Innovationen und Wissensvermittlung in ganz Afrika voran zu bringen. Mehr