| Die Schweizer Zeitung
Monday November 20th 2017

Archives

Erregt es Engländer, wenn an Brot geleckt wird?

Ganz schön geschmacklos scheint es zuzugehen bei den Sexvorlieben in anderen Ländern, werden sich manche Jugendliche denken, die im Zeitalter von „Back Shop“ und „Back Factory“ aufgewachsen sind, wenn sie sich Lieder herunterladen, in denen es heißt „lick my back“:

In Wahrheit ist etwas anderes wirklich geschmacklos. Die Sprachvergewaltigung von Leuten, die nicht einmal Englisch können.

Einige im Dengleutsch-Zeitalter aufgewachsene Jugendliche wundern sich vermutlich über Sexpraktiken von Engländern und Amerikanern... (Foto: Schlagwort AG)

Man kann es in der Informatik-Szene beobachten. Je weniger ein Mensch Englisch beherrscht, desto aggressiver schmeißt er mit Denglisch um sich. Offenbar, um Fachkompetenz auszustrahlen.

Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Auch in der Mode. Wer „style“ sagt, hat keinen. So einfach ist das.

Mehr über Verwirrungen infolge von Sprach-Verirrungen in Form von Dengleutsch.