| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Deutschland erteilt die meisten positiven Asylentscheidungen in der EU

Nur die Schweiz nimmt noch mehr Personen auf: In der EU hingegen ist Deutschland Spitzenreiter in Asylfreundlichkeit.

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben im vergangenen Jahr 102.700 Asylbewerber als schutzberechtigt anerkannt.

Das sind 18.400 Menschen mehr als 2011. Die höchste Zahl verzeichnete im Jahr 2012 Deutschland, das 22.200 positive Asylentscheide erteilte, gefolgt von Schweden mit 15.300 sowie Großbritannien (14.600) und Frankreich (14.300).

Nur die Schweiz nimmt noch mehr Asylbewerber auf als Deutschland. In der EU ist Deutschland Spitzenreiter.

Nur die Schweiz nimmt noch mehr Asylbewerber auf als Deutschland. In der EU ist Deutschland Spitzenreiter.