Das Wallis hat eine neue Verfassung – SchweizerZeitung.ch

Das Wallis hat eine neue Verfassung

Resultate der kantonalen Abstimmung vom 4. März 2018 +++ Die Verfassung wird durch einen Verfassungsrat revidiert

Die Volksinitiative für eine Totalrevision der Verfassung des Kantons Wallis wurde von 72,8% der Wähler angenommen.

Die Durchführung der Totalrevision soll einem Verfassungsrat anvertraut werden.

Für diese Option hat sich eine Mehrheit von 61,6% ausgesprochen.

Der Staatsrat freut sich über den vom Walliser Volk geäußerten Willen. Er wird hinsichtlich der Wahl des Verfassungsrats sobald wie möglich die nötigen Schritte einleiten.

Die Walliser Bevölkerung wurde eingeladen, sich zur Initiative über eine Totalrevision der Verfassung des Kantons Wallis zu äußern und dafür folgende zwei Fragen zu beantworten:

– Nehmen Sie die Volksinitiative «Für eine Totalrevision der Verfassung des Kantons Wallis vom 8. März 1907» an?
– Falls das Volk die Volksinitiative annimmt, soll die Totalrevision der Kantonsverfassung durch den Großen Rat oder durch einen Verfassungsrat durchgeführt werden?

Mehr auf Walliser Zeitung