Die Schweizer Zeitung
Freitag April 27 2018

Kommantere posten

Archive

‘Wirtschaft’ Archive

Schweizerische Arbeitskräfteerhebung im 1. Quartal 2016

Schweizerische Arbeitskräfteerhebung im 1. Quartal 2016

Erwerbstätigezahl steigt wie die Erwerbslosenzahl. Die Zahl der Erwerbstätigen in der Schweiz ist im 1. Quartal 2016 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 1,3 Prozent gestiegen. Bei der Erwerbslosenquote gemäss Definition des Internationalen Arbeitsamtes (ILO) war im gleichen Zeitraum eine Zunahme von 4,4 auf 5,1 Prozent zu [Weiterlesen]

Die Neue Regionalpolitik ist gefragt

Die Neue Regionalpolitik ist gefragt

Die Neue Regionalpolitik NRP des Bundes wird genutzt. Die Neue Regionalpolitik NRP des Bundes wird genutzt. Über 1‘800 wirtschaftliche Projekte wurden 2008–15 in den Zielgebieten unterstützt. Dafür gewährte der Bund 250 Millionen Franken A-fonds-perdu-Beiträge und 320 Millionen Franken rückzahlbare Darlehen. Der verschärfte [Weiterlesen]

Bundesrat optimiert Koordination des Verkehrswesens im Hinblick auf Ereignisfälle

Bundesrat optimiert Koordination des Verkehrswesens im Hinblick auf Ereignisfälle

Bundesrat optimiert Koordination des Verkehrswesens im Hinblick auf Ereignisfälle. (Symbolbild) Bei Ereignissen wie einer Pandemie, einem grossen Stromausfall, einem Unfall in einem Kernkraftwerk oder einem Erdbeben muss der Bund auch die zivilen und militärischen Stellen im Verkehrswesen koordinieren. Der Bundesrat hat heute beschlossen, die [Weiterlesen]

Bundesrat beantragt dem Parlament 13,2 Milliarden Franken für die Bahninfrastruktur

Bundesrat beantragt dem Parlament 13,2 Milliarden Franken für die Bahninfrastruktur

Bundesrat beantragt dem Parlament 13,2 Milliarden Franken für die Bahninfrastruktur. (Symbolbild) Der Bundesrat beantragt dem Parlament für die Finanzierung der Bahninfrastruktur in den Jahren 2017-2020 insgesamt 13,2 Milliarden Franken. Den Betreibern der Bahnen stehen dadurch wesentlich mehr Mittel zur Verfügung als mit dem bisherigen [Weiterlesen]

Revidiertes Firmenrecht tritt am 1. Juli 2016 in Kraft

Revidiertes Firmenrecht tritt am 1. Juli 2016 in Kraft

Der Bundesrat hat heute die neuen Gesetzesbestimmungen zur Bildung des Firmennamens auf den 1. Juli 2016 in Kraft gesetzt. (Symbolbild) Der Bundesrat hat heute die neuen Gesetzesbestimmungen zur Bildung des Firmennamens auf den 1. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Die neuen Bestimmungen erleichtern die Unternehmensnachfolge für Einzelunternehmen, [Weiterlesen]

Pazderski: Nicht von Ankara erpressen lassen!

Pazderski: Nicht von Ankara erpressen lassen!

Zur Diskussion um die Einrichtung von sogenannten Sicherheitszonen. (Symbolbild) Zur Diskussion um die Einrichtung von sogenannten Sicherheitszonen in Nordsyrien durch die Türkei, erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski: „Die Türkei verfolgt im Syrienkonflikt schon von Beginn an eigene machtpolitische Interessen. Erdogan [Weiterlesen]

Bessere Integration durch rasche und faire Asylentscheide

Bessere Integration durch rasche und faire Asylentscheide

Bessere Integration durch rasche und faire Asylentscheide. (Symbolbild) Am 5. Juni 2016 wird über das Asylgesetz für beschleunigte Asylverfahren abgestimmt. Die EKM befürwortet die Gesetzesrevision aus folgenden Gründen: Beschleunigte Verfahren führen dazu, dass Menschen, die in der Schweiz Schutz erhalten, sich schneller in die [Weiterlesen]

www.windatlas.ch zeigt gute Verhältnisse für Windenergie-Standorte

www.windatlas.ch zeigt gute Verhältnisse für Windenergie-Standorte

Der Windatlas ist damit ein wichtiges Planungsinstrument für Kantone und Investoren zum weiteren Ausbau der Windenergie. (Symbolbild) In vielen Regionen der Schweiz weht der Wind so stark und regelmässig, dass er zur Stromproduktion genutzt werden kann. Dies zeigt der neue Windatlas Schweiz, der im Auftrag des Bundesamts für Energie [Weiterlesen]

Asylstatistik April 2016

Asylstatistik April 2016

Seit Dezember 2015 ist die Zahl der Asylgesuche in der Schweiz kontinuierlich zurückgegangen. (Symbolbild) Im April 2016 wurden in der Schweiz 1748 Asylgesuche eingereicht, das sind 224 weniger als im Vormonat (−12 %). Seit Dezember 2015 ist die Zahl der Asylgesuche in der Schweiz kontinuierlich zurückgegangen. Die wichtigsten [Weiterlesen]

Schweiz organisierte internationalen Workshop zur Analyse von Umweltrisiken im Finanzsektor

Schweiz organisierte internationalen Workshop zur Analyse von Umweltrisiken im Finanzsektor

Bundesrat Ueli Maurer eröffnete am Donnerstagmorgen die Konferenz. (Bild: Bundeskanzlei) Auf Einladung des Eidgenössischen Finanzdepartements EFD fand gestern in Bern ein internationales Arbeitstreffen zur Analyse von Umweltrisiken im Finanzsektor statt. Mit dem Workshop leistet die Schweiz einen Beitrag zur aktuellen Diskussion betreffend [Weiterlesen]

Seite 2 von 1912345...10...Letzte »