Die Schweizer Zeitung
Freitag April 27 2018

Kommantere posten

Archive

‘kantonal’ Archive

Heiden: Maskenball am Blochmontag

Heiden: Maskenball am Blochmontag

Der Blochmontag ist in vielen Gemeinden (Stein, Urnäsch, Schwellbrunn und Hundwil) ein traditioneller Anlaß, welcher seit Jahrhunderten gepflegt wird. Oder im Falle von Herisau muß man sagen: Wieder gepflegt wird. Denn aktive Leute haben den Brauch in Herisau nach langer Zeit wiederbelebt. In Heiden gibt es keinen Umzug am Blochmontag, [Weiterlesen]

Problem Atommüll: Leuthard verneint Geheimpläne der Regierung

Problem Atommüll: Leuthard verneint Geheimpläne der Regierung

Früher hatte sie den Spitznamen "Atom-Doris", dann machte sie eine vielfach in punkto Glaubwürdigkeit angezweifelte 100%tige plötzliche Kehrtwende (nach Fukushima) und bekam sogar einen Preis für den Atomausstieg der Schweiz. Keine Geheimpläne der Regierung zur unbeliebten Atommüll-Endlagerung? Doris Leuthard hat heute nachmittag in [Weiterlesen]

Dürrenroth: Trächtiges Rind stürzt in Jauchegrube – Extrem schwierige Bergung

Dürrenroth: Trächtiges Rind stürzt in Jauchegrube – Extrem schwierige Bergung

Immer wieder fallen in der Schweiz Rinder oder Pferde und andere Tiere in Jauchegruben: Auf einem Bauernhof in der Gemeinde Dürrenroth ist am Mittwochmorgen ein Rind in eine Jauchegrube gefallen, berichtet die Berufsfeuerwehr Bern. Rind stürzt in Jauchegrube: Schwieriger Bergungseinsatz der Feuerwehr Dürrenroth und der Berufsfeuerwehr [Weiterlesen]

Fliegende Kokain-Socken…

Fliegende Kokain-Socken…

(SHPol/StA) Am Donnerstagmorgen (11.10.2012) hat die Schaffhauser Polizei – auf Anordnung der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen – eine Wohnung in der Stadt Schaffhausen durchsucht. Im Vorfeld der Hausdurchsuchung soll die Ehefrau des mutmaßlichen Drogenhändlers eine Socke mit Kokain vom Balkon der gemeinsamen Wohnung ins Freie [Weiterlesen]

Apfelkönigin Thurgau 2012 gewählt +++ Es ist Nadja Anderes

Apfelkönigin Thurgau 2012 gewählt +++ Es ist Nadja Anderes

Am Samstag, 29. September 2012 fand die Wahl der 15. Thurgauer Apfelkönigin an der WEGA in Weinfelden statt. Aus acht motivierten und sympathischen Kandidatinnen wählte das Preisgericht Nadja Anderes aus Weinfelden als die Thurgauer Apfelkönigin 2012/13. Reto Scherrer führte wie gewohnt spritzig durch die Wahl. Aus acht motivierten und [Weiterlesen]

Regierungsratswahlen in Basel: SVP nominiert Großräte Lorenz Nägelin und Patrick Hafner für die Regierungsratswahlen

Regierungsratswahlen in Basel: SVP nominiert Großräte Lorenz Nägelin und Patrick Hafner für die Regierungsratswahlen

Die SVP hat an ihrer Nominationsversammlung die Großräte Lorenz Nägelin und Patrick Hafner für die Regierungsratswahlen nominiert. Lorenz Nägelin wird zugleich für das Regierungspräsidium kandidieren. Als zweitstärkste Partei im Kanton erachtet die SVP eine Doppelkandidatur für gerechtfertigt. An ihrer Versammlung hat die SVP die [Weiterlesen]

Hergiswil NW: Warnung der Kapo Nidwalden +++ Fahrzeugaufbrüche

(Polizeimeldungen.ch) Durch unbekannte Täterschaft wurden in Hergiswil mehrere Personenwagen aufgebrochen. Von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen wurden in Hergiswil an der Sonnenbergstraße mehrere parkierte Personenwagen durch unbekannte Täterschaft aufgebrochen. Die Täterschaft entwendete Bargeld und Wertsachen. Bereits eine Woche [Weiterlesen]

Arbeitsgruppe Zweitwohnungen hört sich Vorschläge verschiedener Organisationen an

Die Arbeitsgruppe wurde eingesetzt, um die Zweitwohnungsinitiative umzusetzen. Dazu hat sich die Arbeitsgruppe Zweitwohnung einige Meinungen und Vorschläge verschiedener Organisationen angehört. Dadurch konnten die Organisationen persönliche Anreize und Anliegen zur Zweitwohnungsinitiative beisteuern. Der Bundesrat möchte nach Ende der [Weiterlesen]

Rekrutenschule Birmenstorf: 70 Angehörige der Schweizer Armee leiden unter Brechdurchfall

Rekrutenschule Birmenstorf: 70 Angehörige der Schweizer Armee leiden unter Brechdurchfall

70 Angehörige der Infanterie-Durchdiener-Rekrutenschule in Birmensdorf werden von Brechdurchfall geplagt. Die betroffenen Rekruten sind in der Kaserne isoliert, werden dort medizinisch betreut und regelmäßig durch den verantwortlichen Truppenarzt kontrolliert. Bei einem normalen Verlauf ist davon auszugehen, daß sie in wenigen [Weiterlesen]

„Gsund und zwäg i de Schuel“ wird konkret

„Gsund und zwäg i de Schuel“ wird konkret

Nach den Schulen haben sich auch die Partner in einem Netzwerk organisiert: Das Schwerpunktprogramm "gsund und zwäg i de Schuel" nimmt Formen an: Nachdem sich Anfang September ein Dutzend Schulen zum Kantonalen Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen zusammengeschlossen hat, steht nun auch das Partner-Netzwerk. Dieses vereinigt und [Weiterlesen]

Seite 4 von 512345