| Die Schweizer Zeitung
Friday December 15th 2017

Archives

Bundesrat Berset in China

Alain Berset

Alain Berset

Bundesrat Alain Berset reist am Mittwoch nach China zu einem viertägigen Arbeitsbesuch. Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) trifft die chinesische Ministerin für Gesundheit, Frau Li Bin, sowie verschiedene Vertreter aus den Bereichen Gesundheit, Kultur und Soziales. Bundesrat Berset wird anläßlich der Eröffnung des Chinese Health Forum in Peking am 17. August eine Rede halten. Zudem steht die Unterzeichnung eines Kulturgüterabkommens auf dem Programm.

Bundesrat Berset wird von zwei Regierungsräten begleitet: Regierungsrat Carlo Conti, Vorsteher des Gesundheitsdepartements des Kantons Basel-Stadt und Präsident der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren, sowie Regierungsrat Pierre-François Unger, Direktor des Departements für Wirtschaft und Gesundheit des Kantons Genf.

Diese beiden Kantone haben eine Spitalpartnerschaft mit chinesischen Spitälern. Eine Wirtschaftsdelegation aus dem Bereich der Medizinaltechnologie nimmt ebenfalls an der Reise teil.