| Die Schweizer Zeitung
Friday November 24th 2017

Archives

Beharrlicher US-Tipp an die Schweiz: Petersburger Wirtschaftsforum lieber auslassen

US-Diplomaten üben Druck auf die Schweiz aus, damit das Land keine hohen Führungskräfte zum Wirtschaftsforum im Juni nach St. Petersburg entsendet.

US-Diplomaten üben Druck auf die Schweiz aus, damit das Land keine hohen Führungskräfte zum Wirtschaftsforum im Juni nach St. Petersburg entsendet.

US-Diplomaten üben Druck auf die Schweiz aus, damit das Land keine hohen Führungskräfte zum Wirtschaftsforum im Juni nach St. Petersburg entsendet, berichtet die Zeitung Le Matin.

Wie die Schweizer Zeitung herausgefunden hat, traf sich ein Diplomat der US-Botschaft in Bern Anfang April mit Vertretern des Schweizer Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO).

Er soll der Schweizer Seite mitgeteilt haben, dass „die USA, wie auch in den vergangenen Jahren, erwarten“, dass die Schweiz ihren Unternehmen empfehlen wird, keine hohen Führungskräfte zum Petersburger Wirtschaftsforum am 16. und 17. Juni zu entsenden.

Die USA wollen dem Diplomaten zufolge zudem ein deutliches Signal geben, dass „business as usual“ mit Russland nicht mehr möglich sei, so Le Matin.